Logo chkp.
Zurück

Notariat

Notariat.

Das Notariat von chkp. erbringt alle notariellen Dienstleistungen. Zu unseren Kernkompetenzen gehören Beratung, das Vorbereiten, Ausarbeiten und Beurkunden von Verträgen bei Immobiliengeschäften, die Durchführung von Gesellschaftsgründungen und Umstrukturierungen sowie Nachlass- und Nachfolgeplanungen mit Abfassen von Vorsorgeaufträgen, Testamenten, Ehe- und Erbverträgen sowie Konkubinats- und Erbverträgen.

Diverse Rechtsgeschäfte und Verträge bedürfen der öffentlichen Beurkundung. Der Vertrag wird unter Mitwirkung einer Urkundsperson (im Kanton Aargau Notar) aufgesetzt und vor dieser unterzeichnet. Gründe für diese strenge Formvorschrift sind Schutz vor Übervorteilung, Schutz der "schwächeren" Partei, öffentliches Interesse und die Schaffung klarer Regelungen. Die vorgängige Beratung und eine sorgfältige Vorbereitung von Verträgen in den Bereichen Bau- und Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Erbrecht dienen der Rechtssicherheit und sollen damit Konflikte vermeiden. Das Notariatsteam von chkp., bestehend aus zwei Notaren, einer Notarin und sechs qualifizierten Notariatsassistentinnen mit langjähriger Berufserfahrung, versteht sich als Dienstleister im Interesse der Kunden. Wir beraten unsere Kunden kompetent, bereiten die öffentlichen Urkunden vor, erklären diese den Parteien, führen die Beurkundung der beurkundungspflichtigen Rechtsgeschäfte in den Bereichen Bau- und Immobilienrecht, Gesellschafts- sowie Ehegüter- und Erbrecht durch und sorgen dafür, dass die Verträge in den entsprechenden Registern (Grundbuch, Handelsregister usw.) eingetragen werden. Daneben beurkunden wir Bürgschaften und beglaubigen Unterschriften und Dokumente, wo dies verlangt wird. Unsere Dienstleistungen sind insbesondere:

Im Bau- und Immobilienrecht

  • Kaufverträge über Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Gewerbeliegenschaften und Bauland
  • Kauf-/Werkverträge über zu erstellende Wohnungen oder Liegenschaften
  • Stockwerkeigentumsbegründungen (inkl. Reglemente)
  • Parzellierungsverträge
  • Dienstbarkeitsverträge
  • Errichtung von Schuldbriefen

 

Im Gesellschaftsrecht

  • Gründungen von Gesellschaften (insbesondere Aktiengesellschaften und GmbH, inkl. Statuten, Aktionärbindungsverträge usw.)
  • Gründung von Stiftungen
  • Statutenänderungen (Sitzverlegungen, Kapitalerhöhungen usw.)
  • Mutationen in Verwaltungsräten oder bei den Zeichnungsberechtigten
  • Umstrukturierungen von Gesellschaften wie Rechtsformänderungen, Fusionen, Spaltungen usw.

 

Bei der Nachlass- und Nachfolgeplanung

  • Vorsorgeaufträge
  • Eheverträge
  • Erbverträge
  • Konkubinats- und Erbverträge
  • Testamente
  • Willensvollstreckung

 

Der freiberufliche Notar von chkp. ist kein Beamter, sondern Dienstleister im Interesse der Kunden und der Rechtssicherheit.

Tätigkeiten

Beglaubigungen

Bürgschaften

Dienstbarkeitsverträge

Ehe- und Erbverträge

Gesellschaftsgründungen

Grundstückkaufverträge

Notariatsgeschäfte

Parzellierungen

Schuldbrieferrichtungen

Statutenänderungen

Stiftungsgründungen

Stockwerkeigentumsbegründungen

Testamente