Logo chkp.
Zurück

Team.

Dr. iur. HSG Philipp Laube

Rechtsanwalt und dipl. Architekt HTL, Partner
Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht

Dr. Philipp Laube ist ein ausgewiesener Spezialist für sämtliche baurechtlichen Fragen. Seine zusätzlichen Ausbildungen als diplomierter Architekt HTL und als Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht versetzen ihn in die Lage, seine Klienten in allen baurechtlichen Belangen und bautechnischen Fragen umfassend zu beraten und vor Gerichten und Behörden zu vertreten. Philipp Laube unterstützt Privatpersonen, Unternehmungen und Gemeinwesen sowohl in öffentlich-rechtlichen als auch in privatrechtlichen Bauangelegenheiten. Er ist bevorzugt im Raumplanungs-, Baubewilligungs-, Immobilien-, Umwelt-, Lärmschutz-, Werkvertrags-, Architekten-, Enteignungs- und Nachbarrecht tätig und steht gerne auch bei der Redaktion und Prüfung sowie der Durchsetzung von Verträgen aus diesen Bereichen zur Seite. Als Fachrichter am Handelsgericht des Kantons Aargau verfügt er zudem über beste Kenntnisse der kantonalen Gerichtspraxis.

Philipp Laube erlangte 1997 nach dem Fähigkeitszeugnis als Hochbauzeichner zunächst das Diplom als Architekt HTL an der HTL Brugg-Windisch. Neben der Tätigkeit als Architekt und Bauleiter in verschiedenen Architekturbüros und als Schadenexperte bei der Aargauischen Gebäudeversicherung absolvierte er sein Rechtsstudium an der Universität St. Gallen und schloss dieses im Jahre 2003 ab. Nach dem Praktikum bei einer Anwaltskanzlei in Baden erlangte er im Jahre 2007 das Anwaltspatent und war anschliessend als angestellter Rechtsanwalt tätig. Im Jahre 2010 konnte er seine Dissertation (Die Tragung der Nachbesserungskosten im Bauwerkvertrag) abschliessen, welche 2011 publiziert wurde. Seit 2011 arbeitet Philipp Laube als Rechtsanwalt bei chkp. und ist seit August 2013 als Fachrichter am Handelsgericht des Kantons Aargau tätig. Von 2015 bis 2017 absolvierte er die Ausbildung zum Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht. Seit 2017 ist er Partner bei chkp. ag Rechtsanwälte Notariat.

Nebenberuflich ist Philipp Laube seit 2013 Mitglied der Finanzkommission Lengnau und engagiert sich seit 2005 als Vizepräsident im Vorstand der Musikgesellschaft Brass Band Lengnau. Von 2011-2013 war er Präsident der Arbeitsgruppe Revision BNO der Gemeinde Lengnau.

Mitgliedschaften

 

Aargauischer und Schweizerischer Anwaltsverband
Kammer der Fachanwälte SAV Bau- und Immobilienrecht

 

Publikationen

Die Tragung der Nachbesserungskosten im Bauwerkvertrag (Dissertation), St. Gallen 2011

Die Baugesetzgebung des Kantons Aargau mit Hinweisen auf wichtige Änderungen in der neuen Bauverordnung (BauV) per 1. September 2011 

 

Ende der Uneinheitlichkeit in Sicht (Attikageschosse in der neuen Bauverordnung), in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (4/2012)

Für ein Leistungsverweigerungsrecht bei übermässigen Nachbesserungskosten, in: Baurecht, Zeitschrift für Baurecht und Vergabewesen (BR/DC 3/2013)

Staatliche Förderung energetischer Sanierungen, in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (4/2013)

Potenzial ausschöpfen, Optimierung der baulichen Ausnützung von Liegenschaften, in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (4/2014)

Die Baugesetzgebung des Kantons Aargau mit Hinweisen auf wichtige Änderungen in der neuen Bauverordnung (BauV) per 1. Januar 2015

Trügerische Sommeridylle, in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (7/8-2015)

Die Energiewende kommt - Chancen und Risiken am Beispiel von Photovoltaik-Anlagen, in: Wohnwirtschaft, Hauseigentümerverband Aargau (6-2016)

Wohnen bei zu viel Lärm?, in TEC21, Schweizerische Bauzeitung (31-32/2016)

Pflanzen im Nachbarrecht – Konfliktpotenzial im jährlichen Trend, in BAURECHT kompakt, Newsletter 04, (10/2016)

Was ist ein Werkmangel?, in BAURECHT kompakt, Newsletter 01, (12/2016 / 01/2017)

Arglistige Täuschung bei Werkmängeln, in BAURECHT kompakt, Newsletter 05, (05/2017)

Kontakt

+41 56 204 41 11

philipp.laube@chkp.ch

Assistenz

Angela Markwalder

+41 56 204 41 14

angela.markwalder@chkp.ch

Sprachen

Deutsch

Englisch

Tätigkeitsgebiete

Privates Baurecht

Öffentliches Baurecht

Raumplanungsrecht

Immobilienrecht

Umweltrecht

Lärmschutzrecht

Werkvertragsrecht

Architektenrecht

Nachbarrecht

Enteignungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht

CV-PDFDownload
V-CardDownload