Logo chkp.
Zurück

Team.

lic. iur. Regula Jäggi

Rechtsanwältin, Partnerin
Fachanwältin SAV Familienrecht

Regula Jäggi ist Fachanwältin SAV Familienrecht. Sie berät alle Personen, welche ihre Ehe oder ihre eingetragene Partnerschaft auflösen möchten. Bei der Ausarbeitung von massgeschneiderten Lösungen für Trennungen und Scheidungen ist es ihr ein besonderes Anliegen, die Interessen der beteiligten Personen und insbesondere der Kinder im Auge zu behalten. Aber auch komplexe Fragen des Güterrechts und des Vorsorgeausgleichs löst sie kompetent und umfassend. Daneben ist Regula Jäggi auch in erbrechtlichen Problemstellungen versiert. Können sich die beteiligten Personen nicht auf eine einvernehmliche Lösung einigen, vertritt Regula Jäggi die Interessen ihrer Mandantschaft konsequent auch vor Gericht.

Regula Jäggi schloss im Jahr 1999 ihr zweisprachiges Jurastudium an der Universität Fribourg ab (deutsch/französisch). Um im Jahr 2001 ihr Anwaltspatent im Kanton Aargau erwerben zu können, absolvierte sie ein 14-monatiges Praktikum am Bezirksgericht Zurzach. Zwischen 2001 und 2004 arbeitete Regula Jäggi als Gerichtsschreiberin am Verwaltungsgericht des Kantons Aargau. Seit 2004 ist sie als Rechtsanwältin bei chkp. tätig. In den Jahren 2016 und 2017 schloss Regula Jäggi an den Universitäten Fribourg und Zürich einen Spezialisierungskurs im Familienrecht erfolgreich ab und erwarb schliesslich 2017 den Titel Fachanwältin SAV Familienrecht.

Nebenberuflich engagiert sich Regula Jäggi seit 2002 im Vorstand des Kinderheims St. Benedikt Hermetschwil. Im Jahr 2017 hat sie das Präsidium des Vereins übernommen. Zudem ist sie seit 2011 Mitglied des Rekursgerichts der katholischen Landeskirche Aargau. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Mitgliedschaften

 

Aargauischer und Schweizerischer Anwaltsverband
Aargauischer Juristenverein
Juristinnen Schweiz

 

Publikationen