Logo chkp.
Zurück

Team.

MLaw Andreas Hübscher

Rechtsanwalt
Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht

Andreas Hübscher ist Fachanwalt für Haftpflicht- und Versicherungsrecht. Er berät und vertritt sowohl Einzelpersonen als auch Gemeinwesen und Unternehmen in haftpflichtrechtlichen, sozial- und privatversicherungsrechtlichen Belangen. Seine Tätigkeit in diesem Bereich fokussiert auf komplexe Personenschäden aufgrund eines Unfalles oder einer Krankheit. Insbesondere nach einem Verkehrsunfall, einem Arbeitsunfall oder im Falle eines Arztfehlers kümmert sich Andreas Hübscher umfassend um die Anliegen der Betroffenen. Gemeinsam mit seinen Kunden durchleuchtet er deren gesamte Versicherungssituation und unterstützt sie gleichzeitig in Belangen des Arbeitsrechts und der Wiedereingliederung. Vor Gericht vertritt er seine Klientschaft mitunter gegenüber Haftpflichtversicherungen, der Invalidenversicherung, Unfallversicherungen, Krankentaggeldversicherungen sowie gegenüber Lebensversicherungsgesellschaften.

Andreas Hübscher schloss 2006 sein Studium an der Universität Fribourg ab. Bevor er 2008 das Anwaltspatent erwarb, absolvierte er Praktika in einer Anwaltskanzlei im Kanton Aargau, am Bezirksgericht Zurzach und bei ABB Schweiz AG. Seit 2009 ist er als Rechtsanwalt tätig. 2013 schloss er an der Universität St. Gallen die Fachausbildung Haftpflicht- und Versicherungsrecht mit CAS ab. An der Universität Luzern absolvierte er 2017 einen weiteren Zertifikatsstudiengang und erlangte anschliessend den Titel Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht.

Nebenberuflich engagiert sich Andreas Hübscher als Vorstand der CVP Baden, des Quartiervereins Altstadt Baden und der Rechtsberatungsstelle UP für Unfallopfer und Patienten.

Mitgliedschaften

Aargauischer und Schweizerischer Anwaltsverband

Rechtsberatungsstelle UP für Unfallopfer und Patienten