Logo chkp.
Zurück

Team.

lic. iur. Marianne Erni

Rechtsanwältin

Marianne Erni ist vorwiegend in den Bereichen Ehescheidungsrecht, Familienrecht und Strafrecht tätig. Sie berät ihre Klientinnen und Klienten bei allen Fragestellungen im Zusammenhang mit einer Trennung, einer Ehescheidung oder einer Auflösung des Konkubinats kompetent und lösungsorientiert. Marianne Erni verfügt über fundierte Prozesserfahrung und vertritt die Interessen ihrer Klientinnen und Klienten auch engagiert vor Gericht. Auf dem Gebiet des Strafrechts bietet Marianne Erni wertvolle Unterstützung für Privatpersonen und Unternehmen, dies sowohl als Geschädigtenvertreterin wie auch als Strafverteidigerin.

Marianne Erni studierte Rechtswissenschaften an der Universität Zürich und erwarb das Lizentiat der Rechtswissenschaft im Jahr 2002. Nach Praktika an Gerichten und in der Advokatur erwarb sie im Jahr 2006 das Anwaltspatent. Von 2006 bis 2009 war Marianne Erni als juristische Sekretärin bei der Staatsanwaltschaft III des Kantons Zürich und von 2010 bis 2014 als Untersuchungsrichterin und Staatsanwältin des Kantons Aargau tätig. Im Rahmen von Weiterbildungen erwarb sie im Jahre 2008 an der Universität Luzern den CAS in Forensik und im Jahr 2011 den CAS in Finanz- und Rechnungswesen. Seit 2015 ist Marianne Erni als Rechtsanwältin tätig.

Mitgliedschaften

Aargauischer Anwaltsverband
Schweizerischer Anwaltsverband
Schweizerische kriminalistische Gesellschaft