Logo chkp.
Zurück

Team.

MLaw Murielle Fischer

Notarin

Murielle Fischer erbringt sämtliche notariellen Dienstleistungen. Sie berät natürliche und juristische Personen im Bereich des Ehe- und Erbrechts und erarbeitet gesamtheitliche Lösungen im Rahmen der Nachlass- und Nachfolgeplanung. Sie verfasst und beurkundet Ehe- und Erbverträge, Vermögensverträge, Konkubinatsverträge, Testamente, Vorsorgeaufträge und Erbteilungsverträge. Des Weiteren berät sie Unternehmen und Privatpersonen bei Unternehmensgründungen und Umstrukturierungen (Kapitaländerungen, Fusionen, Umwandlungen, usw.). Zu ihren Tätigkeiten gehören zudem sämtliche Grundstückgeschäfte wie Kaufverträge, Pfandverträge, Dienstbarkeitsverträge und Parzellierungen.

Murielle Fischer schloss ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Luzern im Jahr 2016 ab. Während des Studiums arbeitete sie als wissenschaftliche Hilfsassistentin am Lehrstuhl für Privatrecht von Prof. Dr. Walter Fehlmann. Nach dem Studium absolvierte sie ein Rechtspraktikantum in der Justizvollzugsanstalt Lenzburg und als Vorbereitung auf die Notariatsprüfung zwei Notariatspraktika auf dem Grundbuchamt Laufenburg und bei chkp. ag Rechtsanwälte Notariat. Im Jahr 2019 erwarb sie das Notariatspatent und ist seither bei chkp. als Notarin tätig.

Mitgliedschaften

Aargauische Notariatsgesellschaft

Schweizerischer Notarenverband

Publikationen

Der Grundsatz der Höchstpersönlichkeit im Erbrecht, in: Jusletter vom 13. Februar 2017

 

Co-Autorin bei «Schweizerisches Haftpflichtrecht» Band 3, von Prof. Dr. Walter Fehlmann.